Direkt
zum Inhalt springen,
,
zur Suchseite,
zum Inhaltsverzeichnis,
zur Barrierefreiheitserklärung,
eine Barriere melden,

Kochertalbrücke
Zu Facebook
Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:

Freibad Niedernhall

Schließung des Freibads

Da sich nach vielen schönen Sommertagen die Badesaison dem Ende zuneigt, ist am Sonntag den 10. September 2023 die letzte Möglichkeit im Freibad Niedernhall baden zu gehen.

Der Badebetrieb findet zu den gewohnten Öffnungszeiten statt.

Bitte räumen Sie rechtzeitig die Umkleideschränke und Wertfächer aus und geben Sie den Schlüssel im Freibad oder beim Solebad ab.

Niedernhaller Badekultur – Geprägt von Wasser & Salz

Das Niedernhaller Freibad wurde im Jahre 1966 erbaut und 1992 bis 1994 grundlegend erneuert. Die Ausstattung kann sich sehen lassen:

Edelstahlbecken mit acht 50 m-Wettkampfbahnen, ein großräumiges terrassenförmig unterteiltes sowie beheizbares Kinderbecken mit Rutschen und Wasserspielgeräten, ausgedehnte Spielwiesen für Beach-Volleyball und andere Spiele, ein Sprungturm mit 1-, 3- und 5 m-Brett und eine 85 m lange Wasserrutsche. Wer vom vielen Rutschen, Schwimmen oder Spielen hungrig geworden ist muß nicht verzweifeln. Auch hierfür ist bestens gesorgt. Ein Kiosk auf dem Freibadgelände bietet für den kleinen und großen Hunger etwas.

Damit ist das Freibad Niedernhall im Sommer der Hauptanziehungspunkt, nicht nur für “Hohenloher Wasserratten”.

Öffnungszeiten

Am Freitag, den 12. Mai 2023 startet die neue Badesaison
Wasserratten aufgepasst! Die neue Freibadsaison steht vor der Tür. Das Freibad Niedernhall öffnet in diesem Jahr am Freitag, den 12. Mai 2023.

Öffnungszeiten des Niedernhaller Freibades:
Bei schönem Wetter:
Montag: 13:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Dienstag – Sonntag: 09:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Bei herrlichem Badewetter ist im Einzelfall eine Verlängerung der Öffnungszeiten vorgesehen. Einlass in das Freibad bis jeweils ½ Stunde vor Badeschluss.

Bei schlechtem Wetter:
Montag bis Samstag: 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Sonn- und Feiertag: 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr

Preise

EINTRITTSPREISE

Einzelkarten:

  • Jugend 2,00 €
  • Abendtarif 1,10 € (ab 18 Uhr) 
  • Erwachsene 4,00 €
  • Abendtarif 2,20 € (ab 18 Uhr) 
  • Ermäßigte 3,00 €
  • Abendtarif 1,60 € (ab 18 Uhr) 

Zehnerkarten:

  • Jugend 18,50 €
  • Erwachsene 33,00 €
  • Ermäßigte 25,00 €

Saisonkarten:

  • Jugend 25,00 €
  • Erwachsene 50,00 €
  • Ermäßigte 37,50 €
  • Familienkarten 75,00 €

Liebe Badegäste!
Wenn Sie dieses Jahr eine Saison- oder Familienkarte kaufen möchten, bringen Sie Ihre alte Saisonkarte oder Familienkarten (bei Familienkarten bitte alle Karten von Familienmitgliedern) mit. Diese wird bei Bezahlung aufgeladen und ist sofort gültig. Bei verloren gegangenen Karten wird eine Ersatzkartengebühr (Jugendliche: 2,50 € und Erwachsene 5,00 €) zusätzlich verlangt! Für neue Saison-Familienkarten wird pro Person ein Passbild oder ein Bild ähnlicher Größe benötigt. Bitte bringen Sie einen Nachweis (z. B. Kopie Familienbuch, Kopie Landesfamilienpass) mit. Sie können diese ab der Freibadöffnung, zusammen mit einem Kartenantragim Solebad Niedernhall zu den folgenden Zeiten:
Montag: 13:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Mittwoch bis Freitag: 09:00 bis 20:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag: 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
abgeben und erhalten dann auch dort die fertigen Karten.
In den Vorjahren gekaufte Zehner-Karten behalten ihre Gültigkeit.